Registrierungsformular

film

Achtung: Da dein Film nicht in englischer Sprache vefügbar ist, muss eine Untertitel-Spur in englischer Sprache verfügbar sein.

*Anmerkung: Wenn Filme für das Festival angenommen und im Kino von uns vorgeführt werden, müssen sie nach der Jurierung als DVD, USB-Stick etc. zugeschickt werden.

FILMEMACHER_IN / REGISSEUR_IN / AUTOR_IN

EINREICHER_IN

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Hiermit erkenne/n ich/wir die Teilnahmebedingungen an und bestätige/n, dass ich/wir die Inhalte meiner/unserer Arbeit selbst erstellt und die Rechte Dritter nicht verletzt habe/n. Die abgebildeten Personen sind mit einer eventuellen Vorführung einverstanden. Dem Veranstalterkreis des “Unlimited Hope”-Filmpreises erteile ich die Genehmigung, die Filme/Beiträge für Archivzwecke zu kopieren und für nicht-kommerzielle Präsentationen (Zusatzveranstaltungen, Wettbewerbs-Website, o.Ä.) zu nutzen. Die ggf. eingesandten Kopien werden nur auf ausdrücklichen Wunsch zurückgeschickt (bitte Rückporto beilegen).

Teilnahmebedingungen

Mit der Einsendung erklärt sich der/ die Einreichende mit folgenden Bedingungen einverstanden:
Der/die Einreicher_in ist Inhaber_in aller relevanten Rechte am Film (Bild, Ton) und stellt den Veranstalter von Rechten Dritter frei.
Der eingereichte Film darf in Ausschnitten und in voller Länge auf dem Festival und bei der Preisverleihung am 10. Dezember 2020 gezeigt werden, sowie Ausschnitte bei Pressegesprächen im Umfeld.
Der eingereichte Film darf – nach Absprache mit dem/der Rechteinhaber/in und/ oder dem/ der Verleiher/in – im Rahmen von Filmpräsentationen/Filmgesprächen bei (nicht kommerziellen,) öffentlichen Veranstaltungen – etwa im Rahmen von Seminaren der BUXUS STIFTUNG / des BERG INSTITUTE – in voller Länge gezeigt werden.
Filmausschnitte und Filmemacher_innen sind in der Übertragung/ Aufzeichnung der Preisverleihung zu sehen, die am 10. Dezember 2020 in Bochum stattfinden wird und unter Umständen live im Fernsehen oder Internet gesendet bzw. aufgezeichnet und zeitversetzt komplett oder in Ausschnitten gesendet wird.
Nur Beiträge „Non Professional“:
Die mit dem Filmpreis ausgezeichnete sowie weitere nominierte Non-Professional-Produktionen können im Rahmen der E-Learning-Programme der BUXUS STIFTUNG und des BERG INSTITUTE veröffentlicht, sowie in durch Passwort geschützten Bildungsportalen online für Unterrichts- und Bildungszwecke zur Verfügung gestellt werden.

Haben Sie noch Fragen zur Beantwortung des Formulars? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

jetzt anfragen